Niederösterreichische Mädchen gewinnen den Bundesländercup 2017

Unser erstes Mädchenteam siegt im Finale des Bundesländercup mit 10:7 gegen Wien. MVP des Turniers wird Sophie Pirchner .

Unser zweites Mädchenteam holt den hervorragenden 6. Platz des Turniers nach der heutigen Niederlage gegen Oberösterreich 1.

Unser erstes Burschenteam verliert das Spiel um Platz 3 gegen Wien und holt den vierten Platz des Turniers. Im internen Duell zwischen Niederösterreich 2 und 3 gewinnt Niederösterreich 2 und holt den 9. Platz.

Im spannenden Finalspiel der Burschen besiegt Burgenland mit MVP Maté Horváth Kärnten 1 mit 11:12. 

 

ENDTABELLE MÄDCHEN

1. Platz:           NIEDERÖSTERREICH 1

2. Platz            WIEN 1

3. Platz:           BURGENLAND 1

4. Platz:           OBERÖSTERREICH 2

5. Platz:           OBERÖSTERREICH 1

6. Platz:           NIEDERÖSTERREICH 2

7. Platz:           STEIERMARK 1

8. Platz:           BURGENLAND 2

9. Platz:           WIEN 2

10. Platz:         STEIERMARK 2

11. Platz:         KÄRNTEN 1

12. Platz:         TIROL

 

ENDTABELLE BURSCHEN

1. Platz:           BURGENLAND 1

2. Platz            KÄRNTEN 1

3. Platz:           WIEN 1

4. Platz:           NIEDERÖSTERREICH 1

5. Platz:           OBERÖSTERREICH 1

6. Platz:           OBERÖSTERREICH 2

7. Platz:           KÄRNTEN 2

8. Platz:           STEIERMARK

9. Platz:           NIEDERÖSTERREICH 2

10. Platz:         NIEDERÖSTERREICH 3

11. Platz:         WIEN 2

12. Platz:         BURGENLAND 2

13. Platz:         WIEN 3

14. Platz:         TIROL 1

15. Platz:         TIROL 2