Foxes Bruck sind Cupsieger 2017/18

Start-Ziel-Sieg für Bruck im Finale gegen BK 6ers

Mit einem 105:91 Sieg setzt sich Bruck gegen BK 6ers durch und holt nach dem Meistertitel in der 1. Klasse auch den Cupsieg 2018.

Der Meister der Herren erste Klasse startete mit 8 Punkten Vorsprung und führte nach 4 Spielminuten bereits mit 22:2. 3 Minuten später verkürzten die Gäste aus Klosterneuburg auf 30:17. Die Foxes holten sich den ersten Abschnitt schließlich mit 26:22 und auf Grund des 8 Punktevorsprunges ging es mit 34:24 ins 2. Viertel. Im 2. Viertel lief es für die Gastgeber und BK6 hatte einfach nur das Nachsehern. Bruck holte sich diesen Abschnitt überlegen mit 29:9. Mit 63:33 ging es in die Kabinen. Nach der Pause änderte sich das Bild jedoch wieder schlagartig. BK6 fand zu ihrem Spiel und holte sich ihrerseits den Abschnitt mehr als überlegen mit 33:12 und verkürzte auf 75:66 für Bruck. Klosterneuburg schaffte es bis zur 3. Spielminute des letzten Abschnittes auf 4 Punkte (77:73) heran zu kommen, danach spielte Bruck das Spiel mehr als trocken, sicher und routiniert nach Hause. Mit einem Viertelergebnis von 30:25 und einem Endergebnis von 105:91 kürte sich Bruck zur NÖ Cupmeister 2017/2018.