BBLZ stellt sich vor

Das Basketball-Bundesjugendleistungszentrum (BBLZ) sucht ständig männliche Jugendliche (nach Absolvierung von NMS oder AHS-Unterstufe), die an leistungsorientierter Trainingsarbeit interessiert sind.

Wir bieten:

Training an 5 Vormittagen/wöchentlich (montags bis freitags) unter Anleitung von zwei A-Lizenz - , einem B-Lizenz-Trainer und dem Athletiktrainer der Bundesligamannschaft

Eine Sportstättenausstattung (Happyland), die keine Wünsche offen lässt (drei Spielfelder, eigener Kraftraum, Video, Hallenbadbenützung etc)

Sportmotorische Leistungstests in Zusammenarbeit mit Sportwissenschaftlern (3x jährlich)

Medizinischer Check (EKG, Bioimpedanz, Orthopädie, Wirbelsäulen-Screening ) 1x jährlich

Umfangreiche Trainingsdokumentation

Zwei Camps jährlich (Obertraun zu Saisonbeginn, Faak nach Saisonende)

Transportunterstützung von Klosterneuburg nach Wien (eigener Bus)

Ausrüstungsgegenstände (von Zeit zu Zeit), Trainingszubehör (Tapes etc)

 Der für die angeführten Leistungen  vom Spieler (den Eltern) aufzubringende Kostenbeitrag beträgt € 840,- / Jahr;  weitere Belastungen für Verein oder Verband entstehen nicht.

Weitere Informationen siehe Informationsbroschüre.

Link zur Homepage: www.bblz.at 

Link zum Vorstellungsvideo:  https://vimeo.com/226553279